Jana Chantelau

Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilPRaGe), Lerntherapeutin, Anti-Mobbing-Beraterin und Coach aus Berlin-Prenzlauer Berg.

Festnetz: (030) 897 509 26
E-Mail: j.chantelau@cooee.berlin

Atombomben

Atombomben

Zwölfjähriger: „Warum haben Little Boy und Fat Man die Strahlenkrankheit gemacht?“

Ich: „Meinst du damit die Atombomben, die auf Hiroshima und Nagasaki geworfen wurden?“


Zwölfjähriger: „Die Städte weiß ich nicht. Aber ich habe das Bild von dem Mädchen gesehen, das die Strahlenkrankheit hatte und in einem Monat tausend Kraniche bauen wollte, um wieder gesund zu werden.“


Ich: „Wie viele hat sie wohl geschafft?“


Zwölfjähriger: „Fast tausend. Und dann ist sie an der Strahlenkrankheit gestorben. Wegen Little Boy. Und ihre Freunde sind tot wegen Fat Man. Warum haben sie das gemacht?“


Ich: „Ich habe keine Antwort darauf… Aber von dem Mädchen habe ich auch gehört.
Sie hieß Sadako Sasaki, und man hat ihr ein Denkmal gebaut, um sich lange an sie zu erinnern.“

Zwölfjähriger: „Ist das verrückt, wenn ich mit meinem Freund versuche, tausend Kraniche zu bauen?“


Ich: „Nein, verrückt ist das nicht… bloß: eifrig und fleißig.“


Zwölfjähriger: „Dann werden wir’s versuchen, glaube ich.“